Kaufen Post Cycle Therapy (PCT)

Lesen Sie die komplette Geschichte


Post Cycle Therapy, die für die schnellste Neutralisierung von negativen Einflüssen aus der Arbeit des Verlaufs der anabole Substanzen verwendet wird, ist eine untrennbare Realität des modernen Sports im Allgemeinen und seine Stärken zum Beispiel. Aufgrund der Tatsache, dass die anabole, künstlich hergestellten Hormone die Qualität haben, um ihre natürliche Bildung durch den Körper autonom zu führen, leitend Post Cycle Therapy Wird fast auf dem Weg hinter jedem Steroidkurs gemacht. Allerdings bedeutet die Definition der Post-Kurs-Therapie nicht, dass es nach Abschluss des Kurses obligatorisch ist, während der Verwendung von einigen der stärksten Anabolika, PCT-Medikamente beginnen direkt zum Zeitpunkt des Kurses.

BESCHREIBUNG UND GRUNDSATZ DER BETRIEB

Post-Kurs-Therapie ist besonders wichtig, mit dem Einsatz von kleineren Hormonspiegel oder während der Verwendung von mehreren Anabolika in einer Vielzahl von Formen. Aufgrund der Tatsache, dass es nicht nur wichtig istSteroide kaufenUnd benutze sie, aber auch nach dem Kurs Gesundheit und Schönheit des Körpers zu retten.

Stoffe der antiöstrogenen Wirkung können in zwei Arten unterteilt werden:

  1. Aromatase-Inhibitoren Verwendet während der Periode und nach der Beendigung des Verlaufs der Anabolika, die ein Phänomen der Aromatisierung haben.
  2. Blocker von Östrogenrezeptoren. Sie werden nach dem Steroidkurs verwendet, um die Produktion von natürlichem Testosteron wieder aufzunehmen. Beseitigen Sie die negativen Effekte nach Kombinationen der Anabolika der bedeutendsten Komplexität.

Östrogen-Blocker sollten in kleinen Mengen verwendet werden, um dann die Konzentration der natürlichen Hormone zu erhalten.

Wenn Sie diese Mittel genauer analysieren, ist es möglich, die Eigenschaften der am häufigsten verwendeten in den Nachkurs-Therapie-Fonds zu identifizieren:

  • Gonadotropin, verhindert die Manifestation der Hodenatrophie. Es wird hauptsächlich mit anabolen intensivierten Kursen verwendet, die mehr als 8 Wochen dauern.
  • Cabergolin hemmt die Sekretion von Prolaktin, wird bei Progestin-Kursen, insbesondere Trenbolon, eingesetzt. Verwendet im Laufe des Verlaufs der Steroide und nach seiner Kündigung.
  • Testosteron-Booster, sollen den hormonellen Hintergrund in einen natürlichen Zustand bringen. Der Gebrauch wird nach dem Ende des Kurses begonnen.
  • Hepatoprotektoren, geben der Leber nicht den ungebührlichen Einfluss von Anabolika. Sie werden etwa eine Woche nach Beginn des Steroidkurses verbraucht und enden in einem halben Monat nach dem Ende des Steroidkurses.
  • Omega 3, das heißt Fischöl, reduziert die Konzentration von Cholesterin und fördert die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Peptide und Wachstumshormon, reduzieren die wahrscheinlich Rollback, beseitigen die negativen Auswirkungen von vielen Anabolika. Aufgrund der hohen Kosten der Wachstumshormone, die selten als Post-Kurs-Therapie verwendet wurden.
  • Blocker von Cortisol, reduzieren den Katabolismus, so dass die Muskeln intakt bleiben können. Es wird nach der Fertigstellung des Kurses der anabolen Drogen verwendet und dauert etwa einen Monat.
  • Tamoxifen oder Clomid, am häufigsten in der post-Kurs-Therapie verwendet, Fonds, zur Bildung von natürlichem Testosteron durch den Körper durch die Neutralisierung der Östrogen-Rezeptoren beitragen. Nach Nandrolon und Trenbolon nicht verwenden.

Guter Rat:Fortgeschrittene Athleten sowie Ärzte, die sich auf Sportmedizin spezialisiert haben, beraten einen solchen Prozess als Post-Kurs-Therapie, um auch nach anabole Preaparts eine relativ milde Wirkung auf den Körper, insbesondere Tururabol oder Methan, zu produzieren.

WIRKUNGEN AUS DER ANWENDUNG

Das wichtigste positive Ergebnis der Durchführung einer restaurativen Therapie wird zweifellos sein, dass der Organismus nach einem anabole Shake-up für sich selbst wieder normal wird und in einer natürlichen Ordnung für sich selbst zu handeln beginnt. Darüber hinaus ist zu beachten:

  1. Rückkehr zum Normalen des allgemeinen hormonellen Zustandes.
  2. Verringerung der Wahrscheinlichkeit des Rollbacks.
  3. Vorbeugung von Anzeichen von Gynäkomastie.
  4. Verringerung der Möglichkeit der Hodenatrophie auf Null.
  5. Vermeidung und Verminderung anderer Nebenwirkungen

Um den optimalen Inhalt der Hormone im Körper zu erreichen, ist mit Hilfe einer Vielzahl von Mitteln möglich, jedoch ist eine Nachgangstherapie obligatorisch. Die Vorliebe für die beste Option hängt von den persönlichen Parametern und Erfahrungen des Athleten ab. Die meisten profitabel, aber nicht alle verfügbaren wird ein Produkt der Analyse auf die hormonelle Gleichgewicht, nach jedem anabolen Kurs. Andere Athleten müssen auf dem Wissen und der Erfahrung der fortgeschrittenen Athleten aufbauen.

Zeige 1-24 von 37 Ergebnisse